TSC Eintrachts Judokas im Medaillenrausch

10 Teilnehmer – 9 Medaillen

Beim Kreisturnier der U9 und U12 in Derne konnten die Starter des TSC Eintracht Dortmund ihr Können unter Beweis stellen. 10 Starter – 9 Medaillen, das ist kaum zu toppen.
Die Starter Luis, Nele und Matlida der Altersklasse U9 erreichten Platz 3 und somit Bronze auf ihrem ersten Judoturnier.
Finja erkämpfte sich, mit 2 Siegen und einer Niederlage, sogar die Silbermedaille.
U12:
In der Gewichtsklasse -36 kg konnte Helen ihre Kämpfe bis ins Finale vorzeitig gewinnen und zeigte nach ihrem 2. Platz beim Bezirksturnier vor 3 Wochen auch heute wieder eine super Leistung und erhöhte auf Platz 1. Goldmedaille für Helen.
In derselben Gewichtsklasse gewann Jule, unteranderem durch einen verlorenen Kampf gegen Helen nur die Bronzemedaille. Schwester Nele konnte leider wegen eines verstauchten Arms heute nicht teilnehmen.
Auch Erik konnte nach seinem 5. Platz vor 3 Wochen sein Ergebnis verbessern. Und gewann mit 3 Siegen und einer Niederlage die Bronzemedaille -37kg.
Auch Laura konnte sich bei ihrem ersten Turnier bereits die Silbermedaille -33kg sichern.
Marcus konnte sich in der Gewichtsklasse -31kg nach 3-wöchiger Krankheitspause ebenfalls die Silbermedaille erkämpfen. Leonardo, 2 Siege und eine Niederlage, erreichte trotz der gezeigten Leistung leider nur Platz 5.

Die Trainer Dominik, Angélique und Marius sind stolz auf die gezeigte Leistung der Kämpfer!
Herzlichen Glückwunsch!

Hinterlasse dein Kommentar...

Name (required)
Email (required)
Website